«Wunder passiere»: Plüsch sind wieder da
Aktualisiert

«Wunder passiere»: Plüsch sind wieder da

Die Mundart-Band Plüsch meldet sich nach ihrer anderthalbjährigen Pause zurück. Ihre neue Single «Wunder passiere» wird ab heute am Radio gespielt.

Der Song ist ein typischer Plüsch-Ohrwurm, aufgepeppt mit Funk-Elementen. «Der Song dreht sich zur Abwechslung nicht um Beziehungen, das finde ich cool», so Sänger Ritschie. Cool wäre es auch gewesen, hätte die Schweiz an der WM die Halbfinals erreicht, «dann hätte der Songtitel hervorragend gepasst.»

Der Grund für die lange Pause der Berner ist laut dem Frontmann simpel: «Nach 50 Konzerten ist man ausgelaugt und will einfach mal etwas anderes machen.» Dafür hatten die Jungs genug Zeit und geben nun wieder ordentlich Gas. Das dritte Album steht schon in den Startlöchern. Es erscheint am 8. September und heisst «Früsch gwäsche». Infos zur Tournee auf www.pluesch.ch

(dav)

Deine Meinung