Aufruf - Wurdest du schon dafür verurteilt, dass du bestimmte Medikamente nimmst?
Publiziert

AufrufWurdest du schon dafür verurteilt, dass du bestimmte Medikamente nimmst?

Unter dem Hashtag #pillshaming erzählen User*innen, wie sie von ihrem Umfeld oder sogar von Ärzt*innen verurteilt wurden, weil sie Medikamente nehmen. Ist dir das auch schon passiert?

von
Meret Steiger
1 / 6
Eine Userin fordert andere Frauen auf Twitter dazu auf, bei Periodenschmerzen auf Schmerzmittel zu verzichten. Man müsse nur mit der Gebärmutter meditieren, dann gehe der Schmerz weg, meint sie.

Eine Userin fordert andere Frauen auf Twitter dazu auf, bei Periodenschmerzen auf Schmerzmittel zu verzichten. Man müsse nur mit der Gebärmutter meditieren, dann gehe der Schmerz weg, meint sie.

Screenshot Twitter
Solches «Pillshaming» ist verbreitet – und nicht ungefährlich. Neben Schmerzmitteln …

Solches «Pillshaming» ist verbreitet – und nicht ungefährlich. Neben Schmerzmitteln …

Pexels
… werden auch Antidepressiva und andere Psychopharmaka verurteilt. Für die Betroffenen kann das verheerende Folgen haben.

… werden auch Antidepressiva und andere Psychopharmaka verurteilt. Für die Betroffenen kann das verheerende Folgen haben.

Pexels

«Sei keine B***, nimm während der Periode keine Schmerzmittel. Du musst mit deiner Gebärmutter in Einklang kommen, mit deiner Gebärmutter meditieren, dann geht der Schmerz weg. Nimm keine Pharmazeutika.» Das ist der Wortlaut eines Tweets, der gerade die Runde auf Twitter macht. Sogenanntes «Pillshaming», also das Verurteilen von Menschen, die Medikamente nehmen, ist verbreitet.

Betroffen sind verschiedene Medikamente. Darunter beispielsweise Schmerzmittel, auf die Frauen angeblich gerade während der Periode verzichten sollen. Aber auch Antibiotika werden kritisch beäugt sowie Medikamente gegen psychische Krankheiten, beispielsweise Antidepressiva. Dieser Trend ist gefährlich: Gerade bei Menschen mit Depressionen kann Pillshaming dazu führen, dass sich die Betroffenen dafür schämen, Medikamente zu nehmen.

Ist dir das auch schon passiert? Wurdest du schon von deinem Umfeld oder sogar einer medizinischen Fachperson dafür verurteilt, dass du bestimmte Medikamente nehmen musstest? Erzähle uns von deinen Erfahrungen im Formular.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung