Aktualisiert 17.03.2004 20:55

Xavier Koller hat Urteil akzeptiert

Filmregisseur und Oscar-Preisträger Xavier Koller hat das Verdikt des Zürcher Bezirksgerichts akzeptiert, das ihn wegen Beschimpfung eines Polizisten zu 300 Franken Busse verurteilte.

Die Verhandlung vom 26. März entfällt, wie das Obergericht einen Bericht der NZZ bestätigte.

Am 22. Juni 2001 betitelte Koller einen Polizisten mehrmals als Arschloch, weil dieser den Chauffeur des Taxis überprüfte, das ihn nach Hause bringen sollte.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.