Malheur in Cannes: Xenia lüftet ihren Po
Publiziert

Malheur in CannesXenia lüftet ihren Po

Au Backe! Da flaniert Xenia Tchoumitcheva durch Cannes und schon passiert es: Der hübschen Schweizerin bläst es das Röckchen hoch.

von
los
1 / 6
Wenn Xenia schon mal in Cannes ist, sollte dieser Moment auch festgehalten werden. Das dachte sie sich offenbar. Welcher hübsche Kerl auf den Auslöser drückt, ist leider nicht bekannt.

Wenn Xenia schon mal in Cannes ist, sollte dieser Moment auch festgehalten werden. Das dachte sie sich offenbar. Welcher hübsche Kerl auf den Auslöser drückt, ist leider nicht bekannt.

Splash News
Dass es ziemlich windet, stört sie nicht. Noch nicht.

Dass es ziemlich windet, stört sie nicht. Noch nicht.

Splash News
Geduldig platziert sie ihre Haare wieder an die richtige Stelle und posiert weiter.

Geduldig platziert sie ihre Haare wieder an die richtige Stelle und posiert weiter.

Splash News

Ruft ein Event, steht Xenia Tchoumitcheva sofort auf der Matte. Logisch, liess sie sich die amfAR-Gala vom Donnerstagabend in Cannes nicht entgehen. «... weil ich kann», postete Xenia unter anderem leicht übermütig kurz vor dem Ablug auf ihrem Facebook-Profil. Gesagt, getan. Mit dem bösen, bösen Wind aber dürfte die Schweizer Ex-Vize-Miss und Bloggerin nicht gerechnet haben.

Während sie zusammen mit einem unbekannten Herrn an ihrer Seite an der Croisette flaniert, passiert das Malheur: Ein Windstoss lupft ihr Röckchen und exponiert ihren Hintern. Wie aktuell am Filmfestival in Cannes so üblich, lauern die Paparazzi an jeder Ecke und halten natürlich in den ungünstigsten Momenten drauf. Auch jetzt. Sehen Sie Xenias Kampf mit dem Lüftchen in der Bildstrecke.

Deine Meinung