Notbremse nach 24 Minuten - Xhaka fliegt im Cup-Duell gegen Liverpool mit Rot vom Platz
Publiziert

Notbremse nach 24 MinutenXhaka fliegt im Cup-Duell gegen Liverpool mit Rot vom Platz

Bitterer Abend für Granit Xhaka im Ligacup gegen Liverpool. Der Nati-Captain muss nach einer Notbremse schon früh unter die Dusche.

Für diese Notbremse sieht Granit Xhaka glatt Rot.

bein Sports

Darum gehts

  • Am Donnerstagabend duellieren sich im englischen Ligacup im Halbfinal-Hinspiel Liverpool und Arsenal (0:0).

  • Für Granit Xhaka endet das Spiel nach einer Notbremse frühzeitig.

  • Der Nati-Captain war gerade erst von einer Corona-Erkrankung zurückgekehrt.

Nach 24 Minuten ist das Halbfinal-Hinspiel im Ligacup zwischen Liverpool und Arsenal für Granit Xhaka auch schon wieder vorbei. Der Nati-Captain fliegt nach einer Notbremse gegen Jota mit Rot vom Platz. Es ist bereits der zweite Platzverweis für Xhaka in der laufenden Saison, der nach seiner Corona-Erkrankung erst auf dieses Spiel in den Arsenal-Kader zurückgekehrt war.

Immerhin, seine dezimierten Teamkollegen zeigten an der Anfield Road einen kämpferisch einwandfreien Auftritt und retteten das 0:0 über die Zeit. In einer Woche steht dann im Emirates das Rückspiel um den Einzug in den Ligacup-Final an.

Bitter aber für Arsenal: Granit Xhaka fehlt seinem Club am Wochenende im Nordlondon-Derby gegen Tottenham. Das, weil in England zwar nicht die Gelben, dafür aber die Roten Karten in die Premier League übernommen werden. Mit Thomas Partey und Mohamed Elneny fehlen Arsneal bereits zwei zentrale Mittelfeldspieler, die zurzeit beide am Afrika Cup weilen.

1 / 1
Schiedsrichter Michael Oliver zeigt Xhaka die Rote Karte.

Schiedsrichter Michael Oliver zeigt Xhaka die Rote Karte.

REUTERS

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(law)

Deine Meinung

0 Kommentare