Aktualisiert 08.12.2011 19:20

Adieu FCB

Xhaka mit HSV einig?

844'000 Zuschauer sahen auf SF zwei den sensationellen 2:1-Sieg des FC Basel in der Champions League gegen Manchester United. Sie sahen auch eine weitere Klasse-Leistung des jugendlichen Basler Mittelfeldspielers Granit Xhaka (19).

von
sco
Gerüchte um das Supertalent: Granit Xhaka. Foto: key

Gerüchte um das Supertalent: Granit Xhaka. Foto: key

Und prompt macht ein heisses Gerücht die Runde: Xhaka soll sich mit dem Hamburger Sportverein über einen Transfer einig sein. Der Mittelfeldspieler mit Vertrag in Basel bis 2015 wird seit geraumer Zeit von mehreren Bundesligisten umworben und will nun offenbar im Sommer seinem Förderer Thorsten Fink in die Hansestadt folgen. Unter Fink hatte Xhaka am 28. Juli 2010 in der Qualifikation zur Champions League gegen Debrecen in der 1. Mannschaft debütiert und beim 2:0-Auswärtssieg gleich ein Tor geschossen. Mittlerweile ist er sechsfacher Schweizer Internationaler.

Beim FC Basel gibt man sich gelassen. «Wir wissen, dass Fink auf ihn steht», sagt Sportkoordinator Georg Heitz. Er sagt aber auch: «Dem FCB liegt kein Angebot vor und wir haben keinerlei Absicht, Granit Xhaka zu verkaufen.» (sco/20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.