Aktualisiert 20.07.2005 22:41

Yahoo verdiente an Google-Aktien

Das Online-Portal Yahoo hat im zweiten Quartal den Gewinn versiebenfacht, lag aber trotzdem unter den Erwartungen der Analysten.

Ein grosser Teil des Gewinns kam durch den Verkauf von Google-Aktien zustande. Der Kurs der Yahoo-Aktie fiel um mehr als zehn Prozent. Der Gewinn lag im zweiten Quartal bei 754,7 Millionen Dollar, der Umsatz bei 1,25 Milliarden Dollar.

Davon entfallen 563 Millionen Dollar auf den Google-Deal.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.