Aktualisiert 04.01.2014 19:58

Jetzt also dochYakin verlängert beim FC Basel bis 2015

Viel wurde über die Zukunft von Murat Yakin spekuliert, nun ist klar: Der Vertrag des Basel-Trainers wird bis 2015 verlängert. Er erhält zudem eine Option auf ein weiteres Jahr.

von
fbu/ete

Nach längerem Hin und Her beendet der FC Basel die Spekulationen um seinen Trainerjob. Der Vertrag von Murat Yakin, welcher im Sommer 2014 ausgelaufen wäre, wird vorzeitig verlängert.

Nachdem die Vereinsführung lange auf ein Bekenntnis zur weiteren Zusammenarbeit mit dem 39-Jährigen hat warten lassen, stärkt sie nun dem Trainer den Rücken. Yakins Vertrag wird bis 2015 verlängert, dazu gibt es erneut die Option für ein zusätzliches Jahr. Präsident Bernhard Heusler hat die Mannschaft vorzeitig informiert. Bei einer Pressekonferenz äusserte er sich dann offiziell: «Ich freue mich bekannt zu geben, war wir bereits im Herbst angekündigt haben.» Yakin zeigt sich ebenfalls zufrieden: «Das gegenseitige Vertrauen ist da und ich freu mich auf die weitere Zusammenarbeit.» Mit dem Verlauf der Vorrunde sei er zufrieden und wolle mit seinem Team an diese Erfolge anknüpfen.

Die Ziele für 2014 bleiben beim FC Basel hoch. «Wir wollen weiterhin Geschichte schreiben», kündigt Heusler an. «Der fünfte Meistertitel in Serie wäre grandios. Wir werden alles tun, um dies zu erreichen.» Noch keinem Schweizer Team ist es bislang gelungen, fünf Titel in Serie zu gewinnen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.