Aktualisiert 04.05.2006 21:07

YB-Aussprache mit Yakin

Der gefrustete YB-Star Hakan Yakin und der kritisierte Trainer Gernot Rohr haben sich gestern nach dem 0:1 bei GC vor versammelter Mannschaft ausgesprochen.

«Yakin hat sich entschuldigt. Die Sache ist ausgeräumt», sagte der ebenfalls anwesende Sportchef Marcel Hottiger. YB wird sich Ende Saison von Gilles Yapi Yapo trennen. Der Leihvertrag läuft aus, der Afrikaner will zu Nantes zurück, und für YB wäre Yapi zu teuer.

(pbt)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.