Aktualisiert 27.05.2018 15:43

Blüht ihnen die Bierdusche?

YB-Fans schnappten Zürchern die Tickets weg

Weil das Ticket-Kontingent in Bern aufgebraucht war, ergatterten sich Berner Fans noch die letzten Billette im FCZ-Fanshop. Dies ärgert nun die Gästefans.

von
miw
1 / 27
De Fanmarsch der Berner führte durch die Altstadt.

De Fanmarsch der Berner führte durch die Altstadt.

kein Anbieter/Manuel Zingg
Über die Nydeggbrücke ging es zum Stade de Suisse.

Über die Nydeggbrücke ging es zum Stade de Suisse.

kein Anbieter/Manuel Zingg
Der Marsch wurde von einem Polizeiaufgebot begleitet.

Der Marsch wurde von einem Polizeiaufgebot begleitet.

kein Anbieter/Manuel Zingg

Ein FCZ-Fan wünscht den Berner Fussballanhängern eine so gewaltige Bierdusche, «dass diese bis Weihnachten noch eine Fahne haben werden.» Grund für diese Verwünschung: Die YB-Fans haben den Zürchern etliche Tickets für den Cupfinal im Stade de Suisse weggeschnappt.

Da in Bern das YB-Kontigent innert Kürze ausverkauft war, besorgten sich Berner ihre Tickets direkt im FCZ-Fanshop in Zürich. Wie der «Sonntags Blick» berichtet, fiel diese Tickethamsterei in fremden Gefilden aber den blau-weissen Anhängern auf. Man wolle im FCZ-Sektor nun nach gelb-schwarz gekleideten Fans Ausschau halten – manche drohen dabei sogar mit der Eskalation.

Krach am Match

Während dem Match im Stade de Suisse kam es im gemischten Sektor C tatsächlich zu Auseinandersetzungen zwischen YB- und FCZ-Fans. «Erste YB-Fans werden verjagt und mit Bier geduscht», beobachtete ein Blick-Reporter. Die Security habe versucht, die Lage zu beruhigen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.