Aktualisiert 26.10.2010 18:37

Bern

YB-Kicker im Charity-Look

Am Sonntag kämpfen die YB-Spieler auf dem Wankdorf-Rasen nicht nur um den Sieg gegen die Zürcher Grasshoppers, sondern setzen auch ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Brutalität.

Spycher und Mayuka. (BSC YB)

Spycher und Mayuka. (BSC YB)

Dafür tragen die Kicker beim Spiel auf ihren Trikots ausnahmsweise nicht das Logo des Hauptsponsors Westside, sondern den Schriftzug «Gegen Gewalt und Rassismus». Bereits zum siebten Mal zeigen sich die Berner im Rahmen einer Fare Action Week in speziellen Charity-Trikots. Die Shirts werden nach dem Spiel online versteigert, der Erlös fliesst in die Kassen der Fanarbeit Bern.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.