«Gab blöde Komplikationen»: Youtube-Star Bibi ist erstmals Mami geworden
Aktualisiert

«Gab blöde Komplikationen»Youtube-Star Bibi ist erstmals Mami geworden

In einem ausführlichen Statement meldet sich Über-Bloggerin Bibi Heinicke zurück auf Instagram. Nach der Geburt ihres Babys sei es zu Problemen gekommen.

von
kfi/kao
1 / 6
Die Youtuber Bianca und Julian Classen (beide 25) sind erstmals Eltern geworden. Am Donnerstag, 4. Oktober, erblickte ihr Sohn das Licht der Welt, wie sie ihrer Fan-Gemeinde mit diesem Schnappschuss auf Instagram mitteilte. «Ich bin die weltglücklichste Mama», kommentierte die Über-Bloggerin das Bild, auf dem die Hände der stolzen Eltern ...

Die Youtuber Bianca und Julian Classen (beide 25) sind erstmals Eltern geworden. Am Donnerstag, 4. Oktober, erblickte ihr Sohn das Licht der Welt, wie sie ihrer Fan-Gemeinde mit diesem Schnappschuss auf Instagram mitteilte. «Ich bin die weltglücklichste Mama», kommentierte die Über-Bloggerin das Bild, auf dem die Hände der stolzen Eltern ...

Instagram/Bibi Heinicke
... und ihres Babys zu sehen sind. Während der Geburt, bei der es «leider ganz blöde Komplikationen» gab, war ihr Ehemann ihr grösster Unterstützer. «Julian, du hast Grossartiges die letzten Tage geleistet und ich weiss nicht, womit ich so einen tollen Mann wie dich verdient habe», schrieb die frischgebackene Mutter ausserdem unter dem Post.

... und ihres Babys zu sehen sind. Während der Geburt, bei der es «leider ganz blöde Komplikationen» gab, war ihr Ehemann ihr grösster Unterstützer. «Julian, du hast Grossartiges die letzten Tage geleistet und ich weiss nicht, womit ich so einen tollen Mann wie dich verdient habe», schrieb die frischgebackene Mutter ausserdem unter dem Post.

Instagram/Bibi Heinicke
Erst vor vier Tagen teilte Bibi das letzte Bild von ihrem Babybauch. «Heute bin ich in die 41. Schwangerschaftswoche gekommen, links auf dem Bild war ich gerade mal in der 10. Woche», schrieb sie zu diesem Instagram-Post. Jeden Schritt der Schwangerschaft teilte die 25-Jährige ...

Erst vor vier Tagen teilte Bibi das letzte Bild von ihrem Babybauch. «Heute bin ich in die 41. Schwangerschaftswoche gekommen, links auf dem Bild war ich gerade mal in der 10. Woche», schrieb sie zu diesem Instagram-Post. Jeden Schritt der Schwangerschaft teilte die 25-Jährige ...

Instagram/Bibi Heinicke

Nach ungewohnter, viertägiger Funkstille auf ihren Social-Media-Kanälen und damit verbundenen Babygerüchten ist es jetzt amtlich: Bibi Heinicke (25) ist Mutter geworden. Das gab der Youtube-Star am Dienstagmittag auf Instagram bekannt.

Noch zeigt sie nur das Händchen ihres Babys. Dafür teilt sie ein ausführliches Statement mit ihren Fans. Und begründet ihre Social-Media-Abstinenz mit Komplikationen bei der Geburt: «Zwischenzeitlich hatte unser Spatz ein paar Probleme, diese konnten Gott sei Dank behoben werden», so die Macherin von «BibisBeautyPalace». Auch bei ihr sei es zu Komplikationen gekommen, es gehe ihr inzwischen aber «ein bisschen besser».

Vater des Kindes ist Berufskollege Julian Classen, den sie kurz vor der Geburt standesamtlich geheiratet hat. «Ich habe es wie alle Mütter da draussen irgendwie geschafft. Dank der besten Unterstützung, die ich mir nur hätte wünschen können», schreibt Bibi weiter. «Julian, du hast Grossartiges die letzten Tage geleistet und ich weiss nicht, womit ich so einen tollen Mann wie dich verdient habe.»

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung