YouTube-User beraten Wirtschaftskapitäne
Aktualisiert

YouTube-User beraten Wirtschaftskapitäne

YouTube wird zur politischen Diskussionsplattform: User können mit Filmen direkt Fragen an die Teilnehmer des World Economic Forums in Davos stellen.

«Was müssen Staaten, Unternehmen oder Individuen machen, damit die Welt 2008 ein besserer Lebensort wird?» Für YouTube-User gilt es, diese Frage mit einem Kurzfilm zu beantworten. Die Ergebnisse werden ins Netz gestellt und YouTuber können die Filme bewerten.

Am Weltwirtschaftsforum (WEF) vom 23. bis 27. Januar 2008 werden die besten Beiträge den Mächtigen aus Politik und Wirtschaft vorgeführt. Von den Davoser Teilnehmern wiederum wird erwartet, dass sie die Inhalte aufgreifen und eine konstruktive Diskussion starten.

Deine Meinung