«YouTube-Virus» im Umlauf
Aktualisiert

«YouTube-Virus» im Umlauf

Ein als normales Video getarnter Trojaner kursiert derzeit im Internet. Unter der portugiesischen Bezeichnung «A Pessoa com o Maior Rabo do Mundo» wird der vermeintliche YouTube-Clip über E-Mails verschickt.

Besucher der Youtube-Website müssen nichts fürchten. Denn der fiese Schädling wird per E-Mail verbreitet und verspricht ein interessantes Video. Klickt man auf den Anhang, holt man sich allerdings einen Trojaner auf den Computer. Einmal angesehen, infiziert das Programm den Windows-PC und durchsucht den Computer auf sensible Informationen wie Passwörter und Zugangsdaten, die für das Online-Banking benötigt werden.

Deine Meinung