Ypsomed wieder mit Gewinn
Aktualisiert

Ypsomed wieder mit Gewinn

Das Medizinaltechnikunternehmen Ypsomed weist für das abgelaufene Geschäftsjahr 2006/07 einen kleinen Gewinn aus.

Der Überschuss sank aber gegenüber dem Vorjahr von 55,7 Millionen auf 2,7 Millionen Franken. Für das erste Halbjahr hatte der Konzern einen Verlust von 5,3 Millionen Franken ausgewiesen. Schuld daran waren ein Produktionsunterbruch beim Opticlik-Pen und weniger Bestellungen des Hauptkunden Sanofi-Aventis.

Deine Meinung