Aktualisiert 07.12.2010 20:32

Zürich

Zahlreiche Häuser ohne Wasser

Wegen eines Wasserleitungsbruchs in Zürich-Oerlikon wurde gestern die Käferholzstrasse gesperrt.

Der Busbetrieb der Linie 40 musste über die Wehntalerstrasse umgeleitet werden, wie die Zürcher Verkehrsbetriebe mitteilten. Durch den Bruch des 125-Millimeter-Rohrs wurde der Belag der Quartierstrasse beschädigt, wie eine Sprecherin der Wasserversorgung sagte. Zahlreiche Häuser waren mehrere Stunden lang ohne Trinkwasser.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.