Aktualisiert 05.01.2011 12:19

Valentino-Kampagne

Zauberhafte Julia Saner

Für das Modehaus Valentino gehört Julia Saner zu den «heissesten Models des Jahres». Beim Shooting für die Frühjahrs-Kollektion zeigte sie ihre fragile Seite.

von
Bettina Bendiner

Die Bilder von Star-Fotograf David Sims gleichen einem sanften Windhauch, darauf Julia Saner. Sie wirkt zerbrechlich und nachdenklich. Dabei präsentiert sie Mode vom Feinsten. Design-Legende Valentino buchte die Bernerin als eine von drei «heissesten Models des Jahres» für seine Frühjahrs-Kampagne.

Die Bilder entstanden bei Valentino zuhause an der Place Vendôme – eine «poetische und ultraschicke Location» für die Verantwortlichen. Maria Grazia Chiuri und Pier Paolo Piccioli von Valentino schwärmen von Julia und ihren Kolleginnen: «Diese traumhaften Schwarz-Weiss-Bilder zeigen drei unterschiedliche Schönheiten. Und jede von ihnen hat etwas Einzigartiges.» Die Bilder sollen ganz private Momente von jungen Frauen in schönen Kleidern zeigen. Zauberhaft.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.