Aktualisiert 25.06.2009 17:34

So jongliert der ProfiZaubern mit Robinho

Brasilien spielt beim Confed-Cup im den Final-Einzug gegen Südafrika. Bei der Vorbereitung ging es bei der Seleção nicht immer ernst zu und her. So verzauberte Robinho beim Training die Zaungäste mit seinen Jonglier-Tricks – und er verriet, wie er das gelernt hat.

Robinho. Der Brasilianer zeigt den Zaungästen seine Jonglierkünste. (Video: Youtube)

Während Robinhos Mannschaftskollegen im Hintergrund dehnen und Lockerungsübungen machen, jongliert der Stürmer von Manchester City für einen Zaungast an der Seitenlinie gegen Ende des Trainings. Dabei lässt er den Ball vom Fuss über den Oberschenkel und auf dem Kopf tanzen, blockiert ihn hier und hält ihn dort fest. Zum Abschluss kickt er das Leder mit der Kniekehle lässig Richtung Kameramann und steht im kurz Red und Antwort. «Ich möchte dieses Video sehen», scherzt der Stürmerstar.

Und wie hat er das alles gelernt? «Ich habe immer schon mit dem Ball gespielt und trainiere immer», so der Nati-Spieler. Er versuche die Tricks vor, während und nach dem Training. Übung mache halt den Meister.

Am Abend wird Robinho mit Brasilien gegen Südafrika um den Einzug ins Endspiel des Confed-Cups kämpfen. Wir werden sehen, ober dann auch so zaubern kann.

(fox)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.