Fussball: Zechtour mit Folgen
Aktualisiert

FussballZechtour mit Folgen

Nächtlicher Ausflug mit Folgen: Fünf Spieler der Olympia-Auswahl der Fidschi-Inseln wurden vom nationalen Verband bis 2013 für die Nationalmannschaft gesperrt.

Sie waren während eines Trainingslagers abends über Zäune geklettert und erst gegen halb fünf Uhr morgens stark alkoholisiert zurückgekehrt.

Deine Meinung