Dubai: Zehn Kilo Gold vergessen
Aktualisiert

DubaiZehn Kilo Gold vergessen

So reich müsst man sein: Ein irakischer Geschäftsmann vergass am Flughafen von Dubai zehn Kilogramm Gold. Der Wert des liegengelassenen Edelmetalles beläuft sich auf rund 350 000 Franken.

von
lue

Der Iraker sass bereits im Flugzeug, welches ihn von Dubai zurück in seine Heimat bringen sollte, als Flughafenpolizisten das zurückgelassenen Gold in der Abflughalle fanden. Da sich in der Tüte auch eine Kopie des Passes des Besitzers befand, konnte dieser schnell ausfindig gemacht werden.

Das Gold wurde zurückgegeben, bevor die Maschine mit dem Unternehmer startete. Dass dieser die zehn Kilo Gold nicht vermisste liegt wohl daran, dass sich in seinem Reisegepäck über 300 Kilo Gold befanden.

Deine Meinung