Tipps: Zehn Tipps, damit du weniger Güsel verursachst
Publiziert

TippsZehn Tipps, damit du weniger Güsel verursachst

Corinne und Manuel aus Luzern haben in vier Monaten nur 17 Liter Abfall produziert. Der 20-Minuten-Community geben sie jetzt konkrete Tipps, wie man weniger Abfall produziert.

von
Gianni Walther
1 / 9
Maximal 17 Liter Abfall in vier Monaten, dieses Ziel setzte sich ein Paar aus Luzern spontan auf einer Velotour.

Maximal 17 Liter Abfall in vier Monaten, dieses Ziel setzte sich ein Paar aus Luzern spontan auf einer Velotour.

instagram.com/lesswasteluzern
Bereits vor dem Projekt legten die beiden viel Wert auf ihren Konsum. Corinne ernährt sich ausschliesslich vegan, Manuel vegetarisch.

Bereits vor dem Projekt legten die beiden viel Wert auf ihren Konsum. Corinne ernährt sich ausschliesslich vegan, Manuel vegetarisch.

instagram.com/lesswasteluzern
Während des Projekts setzten die beiden vor allem auf Unverpackt-Läden und recycelten alles so gut wie möglich.

Während des Projekts setzten die beiden vor allem auf Unverpackt-Läden und recycelten alles so gut wie möglich.

instagram.com/lesswasteluzern

Darum gehts

  • Corinne und Manuel aus Luzern versuchten in den vergangenen Monaten, so wenig Abfall wie möglich zu produzieren.

  • Innert vier Monaten nur 17 Liter Abfall produziert.

  • Nun geben die beiden Tipps, wie man Abfälle reduzieren kann.

Weniger Abfall war das Ziel des Projekts: Corinne und Manuel aus Luzern haben in vier Monaten lediglich 17 Liter Abfall produziert. Ihre Erfahrungen dokumentierten sie auf ihrem Instagramprofil (@lesswasteluzern). Nun geben die beiden der 20-Minuten-Community zehn ganz konkrete Tipps aus ihrer eigenen Erfahrung, wie man zu Hause und unterwegs weniger Abfall produzieren kann.

Deine Meinung

34 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

nixtrenner

27.01.2021, 13:27

Ich glaube ich brauche da keine tipp von irgend jemandem, bei mir geht das in den sack was müll ist. das heißt alles, habe kein Mülldeponie mit 10 verschieden säcke und bin auch nicht daran interessiert zu trennen. behaltet eure tipp für euch.

organischer

27.01.2021, 06:55

weiter so ich brauche 35 liter in der woche. da frage ich mich wo der rest des müll ist? Organisch ist nicht gleich organisch. Orangenschalen oder bananschalen knochen oder gekochtes gehört nicht auf den grünmüll. Kann ir vorstellen das der Rest bei denen im WC gelandet ist.

Speziell

27.01.2021, 06:19

Momentan, man möge mir verzeihen, kaufe ich alles einzelverpackt. Ich möchte nicht, das all meine Sachen bereits vielfach betatscht wurden.