Zehn Tonnen zu viel geladen
Aktualisiert

Zehn Tonnen zu viel geladen

Ein 21-jähriger Bauer ist mit seinem Traktor an der Weststrasse von der Polizei gestoppt worden.

Quer durch den Kanton transportierte er auf Anhängern einen losen Haufen Zuckerrübenschnitzel und 16 riesige Ballen mit geschredderten Zuckerrüben, die ungesichert waren.

Eine genaue Überprüfung zeigte, dass das Gesamtzugsgewicht um 10 Tonnen überschritten wurde und am hinteren Anhänger keine Bremsen vorhanden waren.

Deine Meinung