Zehn Verletzte nach Gasunfall
Aktualisiert

Zehn Verletzte nach Gasunfall

In einem Treibmittel verarbeitenden Betrieb im badischen Zell kam es gestern Morgen zu einem schweren Zwischenfall.

Als ein Arbeiter feststellte, dass eine Tank-Zuleitung undicht war, wollte er sie reparieren. Dabei kam er mit einem giftigen Stoff in Verbindung und sank zu Boden. Er und neun weitere Personen mussten ärztlich versorgt werden.

Deine Meinung