Aktualisiert 29.04.2008 13:41

LeichtathletikZehnkämpfer Sebrle erneut verletzt

Der langjährige Zehnkampf-Dominator Roman Sebrle hat sich im Trainingslager in Südafrika erneut am linken Oberschenkel verletzt. Der Weltrekordhalter, Weltmeister und Olympiasieger erlitt eine Zerrung und fällt offenbar bis Ende Mai aus.

Bereits Mitte März hatte sich der 33-jährige Tscheche an der Hallen-EM in Valencia mit einer Zerrung herumschlagen und den Zehnkampf nach fünf Disziplinen aufgeben müssen. Laut Trainer Dalibor Kupka wird Sebrle am traditionellen Meeting in Götzis (Ö) Ende Mai sicher nicht am Start sein.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.