Spielkarten-Hype: Zeig uns deine alten «Pokémon»-Karten und wir sagen dir ihren Wert
Publiziert

Spielkarten-HypeZeig uns deine alten «Pokémon»-Karten und wir sagen dir ihren Wert

Seit 2020 ist der Wert alter «Pokémon»-Karten, besonders aus der ersten Edition im Jahre 1999, enorm gestiegen. Hast du im Keller noch einige auf Vorrat? Schick uns ein paar Fotos und wir sagen dir, was sie wert sind.

von
Riccardo Castellano
1 / 10
Ein Blick auf die teuersten Pokémon-Karten, die bisher verkauft wurden. Platz 10: Ein Bisaflor der ersten Edition (1999) für 22’615 Dollar. 

Ein Blick auf die teuersten Pokémon-Karten, die bisher verkauft wurden. Platz 10: Ein Bisaflor der ersten Edition (1999) für 22’615 Dollar.

The Pokémon Company
Ein  glänzendes Turtok erster Edition (1999) ging schon für 45’100 Dollar über den Auktionstisch. 

Ein glänzendes Turtok erster Edition (1999) ging schon für 45’100 Dollar über den Auktionstisch.

The Pokémon Company
Knapp 60 dieser Karten wurden vom «Pokémon»-Präsidenten Tsunekazu Ishihara zu seinem 60. Geburtstag an seine Mitarbeiter verteilt. Letztes Jahr wurde eine davon für 50’500 Dollar auf Ebay verkauft.

Knapp 60 dieser Karten wurden vom «Pokémon»-Präsidenten Tsunekazu Ishihara zu seinem 60. Geburtstag an seine Mitarbeiter verteilt. Letztes Jahr wurde eine davon für 50’500 Dollar auf Ebay verkauft.

The Pokémon Company

Auf dem Pausenspielplatz mit «Pokémon»-Karten gespielt? Vielleicht kannst du diese für ein paar extra Franken verscherbeln. Seit dem der Hype für «Pokémon»-Karten durch Streamer wiedererweckt wurde, sind die Preise seltener Karten gestiegen.

Deine Karten im alten Karton im Keller sind wohl nicht wie in der Bildstrecke oben tausende Franken wert – denn dafür müssten sie in einem makellosen Zustand sein. Vielleicht hast du aber Glück und deine Sammlung bringt dir den ein oder anderen Hunderter.

Fülle unten das Formular aus und schick uns Fotos deiner seltensten (und besonders glänzenden) Karten und wir werden ausgewählte Exemplare zusammen mit einem Experten analysieren und ihren ungefähren Wert schätzen.

(!) Aufgrund der grossen Zahl an Einsendungen wurde das Formular deaktiviert. Eine Bewertung ausgewählter Karten und Tipps um den Wert zu schätzen folgen in einem späteren Artikel.

Abonniere den E-Sport-Push

Abonniere jetzt den E-Sport-Push, um in der virtuellen Welt auf dem neusten Stand zu bleiben. Sei es «League of Legends», «Counter-Strike» oder auch «Rocket League»: Bei uns bleibst du bezüglich der nationalen und internationalen E-Sport-Szene auf dem Laufenden. Auch News zu neuesten Gaming-Hits und neuen Entwicklungen im Videospielbereich werden nicht ausgelassen. Ausserdem streamen wir gelegentlich auf Twitch.

So geht´s: Installiere die neueste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann «Einstellungen» und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «E-Sport» an – et voilà!

Deine Meinung

57 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Bastiyeah

03.03.2021, 15:53

Wo findet man das Formular?

Alain S

03.03.2021, 09:18

Hmmmm, wieder eine neue Sammel-Mode. Und wie Pins oder Telefonkarten wird auch dieses Sammelgebiet in der Versenkung verschwinden...

Mockingjay

03.03.2021, 09:02

Ich kann gar keine hochladen da das Captcha nicht komplett angezeigt wird bzw. blockiert der E-sports push block das Captcha.......weder auf der App noch am PC gehts.