23.08.2020 09:35

In die Wildfalle getapptZeigt dieses Video einen Fuchs oder einen Luchs?

Die Aufnahmen einer Wildfalle des Leser-Reporters Benedikt Germann bei Reigoldswil BL zeigen ein Tier, das sowohl Fuchs als auch Luchs sein könnte. Germann befragte zu seiner Entdeckung mehrere Experten und erhielt keine eindeutige Antwort.

von
Elodie Kolb

Die Wildfalle des Leser-Reporters nimmt ein Tier auf, das sowohl ein Fuchs als auch ein Luchs sein könnte.

Benedikt Germann

Benedikt Germann konnte mit seiner Fotofalle bei Reigoldswil BL einen Erfolg verbuchen: In den frühen Morgenstunden des 28. Juni lichtete die Kamera ein Tier ab. Doch bei der Frage um die Tierart scheiden sich die Gemüter. Germann schreibt: «Auf den ersten Blick dachte ich, dass es ein Luchs war, doch als er nochmal vorbei kommt, sieht er aus wie ein Fuchs.»

Auf Anfrage erzählt er, dass auch die von ihm befragten Experten sich uneinig seien. Während die Wildhüter Baselland davon ausgegangen seien, dass es sich um einen Fuchs handelt, meinte ein anderer Experte, es sei ein Luchs.

Beide Tiere sind hier heimisch

Der Rotfuchs ist sehr anpassungsfähig und lebt in der Schweiz in Wäldern, kommt aber auch in Siedlungsgebiete. Dies erklärt ein Merkblatt des Kantons Baselland.

Auch Luchse sind in der Schweiz heimisch. Sie besiedeln vor allem das Schweizer Jura, sind laut Regionatur mittlerweile aber auch im Baselbiet heimisch. Im Gegensatz zum Fuchs ist der Luchs geschützt und darf nur mit einer Sonderbewilligung gejagt werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
45 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Borer

24.08.2020, 15:05

Das erste links weggehend luchs dann der Fuchs

Nicolas

24.08.2020, 12:20

Der Instagram account vom jungen der das gefilmt hat ist benedikt photo

R. Schmiedel

24.08.2020, 10:36

Eindeutig zwei Tiere erst ein Luchs dann ein Fuchs Grüsse aus dem Schwarzwald wolf- und Bärenpark