Maps: Zeigt Street View Fahrerflucht?
Aktualisiert

MapsZeigt Street View Fahrerflucht?

Ein Feuerwehrauto soll in der niederländischen Stadt Amersfoort eine Frau überfahren haben. Aus Googles Panoramendienst wurden die Bilder entfernt. Im Netz sind sie allerdings weiterhin zu finden.

von
hst

Wie 20 Minuten Online berichtete, halten sich die Fahrer von Googles Kamerafahrzeugen hierzulande nicht immer an die Verkehrsregeln. In den Niederlanden scheint nun ein Fahrer eines Street-View-Autos einen anderen Verkehrsteilnehmer bei einem Vergehen erwischt zu haben.

Dies legt zumindest der Blog jalopnik.com nahe, welcher die mittlerweile aus Street View entfernten Bilder gesichert hat. In der obigen Bilderstrecke ist ein Feuerwehrauto zu sehen, das eine Fahrradfahrerin umgefahren haben könnte. Google hat sich bislang nicht geäussert. Daher ist nicht klar, warum die Fotos gelöscht wurden. Ebenso gut möglich wäre es, dass die Frau von selbst gestürzt ist und das Bild entfernen liess, weil es ihr peinlich war.

Deine Meinung