Zeiler Köniz: Sexy posieren für die Autogrammkarte
Aktualisiert

Zeiler Köniz: Sexy posieren für die Autogrammkarte

«Volleyballerinnen sind gross, schlank und oft sehr weiblich – darum sind sie nahe am Model», sagt Beat Ackermann, Manager von Zeiler Köniz.

Tatsächlich räkelten sich die Spitzensportlerinnen wie Profis vor der Linse von Lifestyle-Fotograf Romel Janeski, der das Top-Team für Autogrammkarten ablichtete. Das Shooting dauerte mehrere Stunden. Auch hier kam den Frauen die sportliche Ausdauer entgegen. «Die Frauen posierten super – sie sind sehr beweglich und haben ein überdurchschnittlich gutes Körperbewusstsein», sagt Janeski. «Das Shooting machte allen grossen Spass.»

Deine Meinung