Sergio Mendes «Timeless»: Zeitlos
Aktualisiert

Sergio Mendes «Timeless»Zeitlos

Acht Jahre nach seinem letzten Album beglückt uns der brasilianische Easy-Listening-Altmeister Sergio Mendes mit neuer, respektive neu arrangierter Musik.

Die Liste der Musiker, die auf «Timeless» ihrem Idol mit Gastauftritten die Ehre erweisen, ist beeindruckend: Ausser dem Produzenten Will.I.Am sind dies unter anderem Justin Timberlake, Erykah Badu und Stevie Wonder. Wie das klingt? Anders als in den Sechzigern, als Mendes mit Stücken wie «Mais que nada» oder «The Look of Love» Erfolge feierte — aber auch nicht wie das letzte Album der Black Eyed Peas. Irgendwie zeit-, wenn nicht gar heimatlos eben.

Söh

Sergio Mendes «Timeless» (Universal).

Deine Meinung