Aktualisiert 10.03.2005 15:48

Zellweger hat neuen Freund

Renee Zellweger hat einen neuen Freund – den irischen Sänger Damien Rice.

von
wenn

Die Schauspielerin und der Sänger sind schon seit einer Weile heimlich zusammen, aber ihre Romanze ist bekannt geworden, als Zellweger ihren Freund gebeten hat, sie zu der Oscar-Verleihung im vergangenen Monat zu begleiten.

Rice hat es allerdings vorgezogen, in Zellwegers Haus in Los Angeles zu bleiben und sich die Zeremonie im Fernsehen anzuschauen. Seitdem ist der Sänger, dessen Balladen auch auf dem Soundtrack zu dem Film «Closer» zu hören sind, nicht von Zellwegers Seite gewichen.

Ein Insider: «Er ist seit Februar offiziell mit ihr zusammen, aber die beiden wollen es langsam angehen lassen. Sie haben es vermieden bei einer der grossen Hollywood-Partys aufzukreuzen und wollten stattdessen lieber allein sein.»

Ein Freund: «Es scheint wirklich ernst zu sein.» Zellweger hatte sich im vergangenen Jahr von dem White Stripes-Sänger Jack White, getrennt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.