Zellweger: In Sachen Sex konservativ
Aktualisiert

Zellweger: In Sachen Sex konservativ

Hollywoodschauspielerin Renée Zellweger hält sich zumindest in Sachen Sex für altmodisch.

«Ich bin schon immer ein sehr konservatives, altmodisches Mädchen gewesen. Ohne Liebe geht bei mir gar nichts», sagt die 34-Jährige der Zeitschrift «TV Movie». Beziehungen seien für sie ohnehin nicht einfach: «Vertrauen zu Leuten aufzubauen, hat bei mir schon immer lange gedauert. Ich habe nur wenige enge Freunde», erklärte sie. Diese sorgten auch dafür, dass sie trotz ihres Erfolges nicht abhebe.

Vom Ruhm kenne sie nicht nur die Sonnenseiten, sagte Zellweger, die vor allem mit der Verfilmung des Erfolgsbuches «Bridget Jones» bekannt wurde. «Es gibt auch Schattenseiten. Ich bin viel auf Reisen, kann oft nachts nicht schlafen. Deshalb nahm ich eine Zeit lang Tabletten». Inzwischen reiche ihr aber ein gutes Buch zum Einschlafen. (dapd)

Deine Meinung