Aktualisiert

Zer alte Schmitti: Polizei-Kontrolle

Die Polizei hat in der Nacht auf Samstag eine Personenkontrolle im Milieu-Lokal Zer alte Schmitti durchgeführt.

Sämtliche Anwesenden wurden auf ihren Aufenthaltsstatus und ihre Arbeitsbewilligung hin überprüft. Danach wurden drei Frauen ins Untersuchungsgefängnis Waaghof gebracht. Eine Abklärung ergab, dass sie sich illegal als Sexarbeiterinnen betätigen. Nach Abnahme der Reisepässe wurden sie freigelassen.

Der Betreiber des Lokals wurde ebenfalls verzeigt, weil er der Polizei nicht gemeldet hatte, dass er gegen Geld Ausländerinnen beherbergt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.