Aktualisiert 12.12.2006 21:06

Zerstörungswut in der Region – gleiche Täter?

Vandalen haben in der Nacht auf gestern in Roggwil mehrere parkierte Autos demoliert.

Mit einem bisher nicht bekannten Gegenstand schlugen die Täter jeweils die Seitenfenster der Fahrzeuge ein. Gestohlen wurde allerdings nichts. Auch in den Regionen Langenthal und Aarwangen gab es in den vergangenen Tagen immer wieder ähnliche Vorfälle. Dort liessen die Vandalen aber mehrere Wertgegenstände mitlaufen. «Ob ein Zusammenhang zwischen den Fällen besteht, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen», sagt Ursula Stauffer von der Berner Kantonspolizei.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.