ZFS stösst weiterhin ab

Aktualisiert

ZFS stösst weiterhin ab

Zurich Financial Services verkauft die Mehrheitsbeteiligung an der
US-Gesellschaft ZC Sterling Corporation an die Beteiligungsgesellschaft Trident.

Über den Preis haben die involvierten Parteien Stillschweigen vereinbart. ZC Sterling operiert im Bereich Hypotheken, Versicherungen und Wohnungsbau.

Zudem wird die ZFS die irische Tochtergesellschaft Zurich Insurance Ireland Limited umstrukturieren.

Deine Meinung