Aktualisiert 06.02.2019 18:35

Teures Kontrollschild

«ZH 505» für 52'800 Franken ersteigert

Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Die Auktion des Kontrollschilds «ZH 505» bringt 52'800 Fr. in die Staatskasse.

von
20M
1 / 6
Bisher die teuerste Zürcher Kontrollschild-Auktion des Jahres: «ZH 505» wurde am 6. Februar 2019 für  52'800 Franken versteigert

Bisher die teuerste Zürcher Kontrollschild-Auktion des Jahres: «ZH 505» wurde am 6. Februar 2019 für 52'800 Franken versteigert

«ZH 987» ist weiterhin die teuerste Autonummer in Zürich. Sie wurde für 152'400 Franken ersteigert.

«ZH 987» ist weiterhin die teuerste Autonummer in Zürich. Sie wurde für 152'400 Franken ersteigert.

Während knapp einer Woche wurde das erste dreistellige Zürcher Kontrollschild versteigert: Der Startpreis war bei 4000 Franken.

Während knapp einer Woche wurde das erste dreistellige Zürcher Kontrollschild versteigert: Der Startpreis war bei 4000 Franken.

Es ist die bisher teuerste Zürcher Kontrollschild-Auktion des Jahres: Nutzer 4digitsfreak hat sich am Mittwochabend die Autonummer «ZH 505» für 52'800 Franken ersteigert.

Damit ist es aber bei weitem nicht das teuerste Zürcher Kontrollschild. Im März 2018 wurde das damals erste dreistellige Zürcher Kontrollschild «ZH 987» für 152'000 Franken versteigert. «ZH 1000» spülte im Jahr 1998 131'000 Franken in die Staatskassen. In den vergangenen zwei Monaten wurden zudem die dreistelligen Schilder «ZH 707» (60'000 Fr.), «ZH 752» (28'400 Fr.) und «ZH 893» (24'000 Fr.) versteigert.

1. «ZG 10»: 233'000 Fr.

2. «VS 1»: 160'000 Fr.

3. «ZH 987»: 152'000 Fr.

4. «BE 5»: 151'000 Fr.

5. «TI 10»: 135'000 Fr.

6. «SG 1»: 135'000 Fr.

7. «ZH 1000»: 131'000 Fr.

8. «ZG 18»: 128'000 Fr.

9. «VD 1»: 122'500 Fr.

10. «GR 8»: 111'000 Fr.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.