Flums SG: Ziegen gestohlen
Aktualisiert

Flums SGZiegen gestohlen

Wieder gehen im Kanton St. Gallen Tierdiebe um. Von einer Weide beim Rosschopf in Flums haben unbekannte Täter in der Nacht auf letzten Montag sechs junge Ziegen gestohlen.

Die halbjährigen Ziegen grasten in einer eigenen, eingezäunten Weide, die mit einer Naturstrasse erschlossen war. Die Polizei sucht nun Zeugen, die in besagter Nacht etwas Auffälliges beobachtet haben. In den letzten Monaten sorgten bereits zwei Fälle von Schweinediebstählen für Aufsehen. So wurden einem Wittenbacher Bauern 40 Schweine gestohlen.

Deine Meinung