Final gegen Genf - Zug ringt die Lakers nieder und steht im Playoff-Final

Final gegen GenfZug ringt die Lakers nieder und steht im Playoff-Final

Der EV Zug setzt sich gegen die Rapperswil-Jona Lakers in der Best-of-Five-Serie mit 3:1 durch. Das Spiel am Samstag endet mit 6:3.

von
Sven Forster
Nyffeler Fehler

Zug mit dem zweiten Treffer

Was für ein bitterer Abend für die Rapperswil-Jona Lakers. Die Ostschweizer starteten gut in die Partie gegen den EV Zug, doch bereits in der sechsten Spielminute gab es den ersten Rückschlag für den Aussenseiter. Martschini schoss den ersten Treffer für den EV Zug nach einem Konter. Die Lakers spielten munter nach vorne und hielten gut mit dem Quali-Sieger mit. Doch nach einem Bock von Goalie Nyffeler, der die Scheibe direkt in die Füsse eines Zugers schoss, fiel der zweite Treffer durch Senteler. Kurz vor Drittelsende schoss Abdelkader das dritte Tor.

Der EV Zug wollte nichts dem Zufall überlassen. Nach der Pause drückten die Gäste auf den vierten Treffer. Wie aus dem Nichts gelang in der 28. Spielminute aber der erste Treffer der Gastgeber. Nicht nur das: Drei Minuten später erzielte Steve Moses sogar den Anschluss. Dieser Treffer weckte allerdings auch die Zuger wieder auf und noch vor dem Ende des Mitteldrittels konnte Kovar den vierten Treffer des Quali-Siegers erzielen.

3:2 durch Moses

Rappi schlägt zurück

Die Zuger fokussierten sich im Schlussdrittel hauptsächlich auf die Verteidigung. Davon profitierten die Lakers knapp zehn Minuten vor dem Schluss. Doch Zug konnte erneut innert Sekunden wieder zurückschlagen und Klingberg stellte die Zwei-Tore-Führung wieder her. Die Lakers scheiterten immer wieder an Leonardo Genoni. Sven Leuenberger traf zwei Minuten vor Schluss noch das leere Tor zum 6:3-Endstand. Die Zuger stehen dank dem Sieg nun im Playoff-Final. Dort wartet Genf auf die Zentralschweizer. (fss)

Deine Meinung

Samstag, 01.05.2021

Schluss Aus

Zug gewinnt mit 6:3 und steht im Playoff-Final!

TOOOOR für Zug

58' Das wars! Leuenberger trifft ins leere Tor!

Sechs Feldspieler

57' Nyffeler hat das Feld verlassen! Alles oder nichts!

Timout

57' Tomlinson nimmt sein Timout! Die Fans jubeln nochmals für ihre Lakers!

TOOOOR für Zug

55' Die Zuger sind wohl immer in der Lage einen Gang höher zu schalten! Carl Klingberg vernascht Nyffeler und lupft den Puck über den Goalie ins Netz. Er stellt den Zwei-Tore-Abstand wieder her.

TOOOOOR für die Lakers

54' Nando Eggenberger schiesst den Anschlusstreffer! Für einmal kann auch Genoni nichts mehr ausrichten. Da sah die Zuger Verteidigung alt aus.

Die Zeit rennt

51' Die Zeit läuft den Lakers davon!

Genoni wirft sich in die Schüsse

45' Was für eine Druckphase der Lakers! Genoni ist gefordert und wirft sich mit allem was er hat in die Schüsse der Gastgeber. Da wäre der Anschlusstreffer möglich gewesen.

Zug im Angriff

43' Zug schafft es bislang die Scheibe vom eigenen Tor fernzuhalten. Die Lakers haben bislang noch keine Chance.

Start des Schlussdrittels

41' Rappi braucht nun das Wunder und hat dafür 20 Minuten Zeit.

Ende des Mitteldrittel

Die Lakers überstehen die Strafe. Nach dem Mitteldrittel liegen sie aber trotzdem mit zwei Treffern zurück.

Powerplay Zug

38' Die Zuger spielen die letzten zwei Minuten im Mitteldrittel in Überzahl. Profico wird mit zwei Minuten bestraft.

Der zweite Rappi-Treffer im Video

3:2 durch Moses

Rappi schlägt zurück

Strafe überstanden

37' Zug übersteht die Strafe unbeschadet.

Powerplay Lakers

35' Geisser wird nach einem Haken mit einer zwei Minuten Strafe belegt.

Tooooor für Zug

33' Nun sind die Zuger wieder an der Reihe! Kovar bringt die Scheibe vors Tor. Mit Hilfe des Knies von Lakers-Randegger gleitet die Scheibe an Nyffeler vorbei.

Was ist hier los?

Toooor für die Lakers

32' Da ist der Anschlusstreffer! Steve Moses schiesst den zweiten Treffer! Wick setzt Moses perfekt in Szene der nur noch die Kelle hinhalten muss.

Strafe für beide Teams

Hofmann und Cervenka müssen sich nach einem Zweikampf in die Kühlbox begegnen. In den nächsten zwei Minuten gibt es mehr Platz für die Teams.

Überprüfung der Schiris

Der Treffer wird nochmals überprüft! Der Treffer hält der Prüfung aber statt und wird gegeben.

70 Kommentare