Aktualisiert

ErtapptZimmermädchen wühlt sich durchs Hotelzimmer

Ein Hotelgast liess eine Videokamera laufen, als das Zimmer in seiner Abwesenheit gereinigt wurde. Auch wenn nichts gestohlen wurde, zeigte das Gerät unglaubliche Aufnahmen.

von
cho

Ein Zimmermädchen in den USA wurde in flagranti erwischt, wie es in den Habseligkeiten eines Hotelgastes wühlte. Dieser liess eine Überwachungskamera laufen, während er nicht im Zimmer war. Unter dem Nutzernamen Vince Stravix publizierte er das Video nun auf Youtube.

Die Kamera hielt fest, wie die Putzfrau das Zimmer in seiner Abwesenheit betrat. Anstatt ihrer Arbeit nachzugehen, interessierte sich die Frau jedoch vielmehr für den Koffer, die Playstation-Spiele, den Computer oder das Tablet des Gastes. Sogar dessen Post nahm sie unter die Lupe. Beim Laptop und dem Tablet ging die Frau sogar noch einen Schritt weiter: Sie versuchte sich Zugang zu den Geräten zu verschaffen. Als sie daran jedoch scheiterte, widmete sie sich wieder ihrer Arbeit.

Youtube-Nutzer raten zur Klage

Nach Angaben des Gastes geschah der Vorfall in einem namhaften Hotel in den USA – den Namen gibt er jedoch nicht bekannt. Offenbar hat das Zimmermädchen nichts gestohlen, dennoch war ihm die Aufnahme eine Lehre: Der Youtube-User will von nun an seine Habseligkeiten nicht mehr in Hotelzimmern herumliegen lassen.

Das Video sammelt auf Youtube eifrig Klicks. In nur vier Tagen wurde die Aufnahme über 2,5 Millionen Mal angeschaut. Über 600 Kommentare wurden zu dem Filmchen gepostet. Während einige User die Putzfrau verstehen und den Grund für ihr Treiben in der Langeweile vermuten, raten andere Nutzer gar, vor Gericht zu gehen.

Deine Meinung