Rezept: Zitronenpoulet mit Oregano
Aktualisiert

RezeptZitronenpoulet mit Oregano

20 Minuten week präsentiert alle zwei Wochen ein Rezept von www.waskochen.ch

Zutaten für 4 Personen

1 grosses Freilandpoulet

1 kg Kartoffeln

2 Zitronen

1 Bund frischer Oregano

1 dl bestes Olivenöl

2 EL Öl (zum Anbraten)

Salz

Pfeffer

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und in 2 cm grosse Würfel schneiden. In weite Gratinform geben.

2. Oregano waschen, Blätter abzupfen und mit Olivenöl, Salz und viel frischem Pfeffer zu den Kartoffeln geben. Gut mischen.

3. Backofen auf 220 Grad vorheizen.

4. Beide Zitronen längs halbieren und in feine Scheiben schneiden.

5. Poulet zerlegen (Schenkel, Flügel, Mittelteile), salzen (ca. 1 TL), pfeffern. Die grossen Pouletstücke (Schenkel) in einer Bratpfanne mit etwas Öl fünf Minuten vorbräunen.

6. Schenkel auf die Kartoffeln legen. Die Hälfte der Zitronenscheiben darüber verteilen. 30 Minuten im Backofen backen.

7. Dann die kleineren Pouletstücke (Mittelteile, Flügel) oben drauflegen, mit dem restlichen Olivenöl begiessen und die zweite Hälfte der Zitronenscheiben darauf verteilen.

7. Nochmals 30 Minuten in den Backofen.

Servieren.

Deine Meinung