Aktualisiert 17.09.2007 18:02

Zivilschutz wird neu organisiert

Der Basler Zivilschutz wird auf Anfang 2009 neu organisiert und ausgerichtet. Die Anzahl der Wiederholungskurse wird auf ein Minimum reduziert und zwei Drittel der Anlagen werden vermietet oder versiegelt.

Derzeit beträgt der Sollbestand des Zivilschutzes Basel-Stadt 2300 Personen. Der Bestand der aktiven Einheit soll auf 1000 sinken. Im Zentrum des künftigen Zivilschutzes wird die Katastrophenhilfe stehen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.