ZKB setzt Rekordjagd fort
Aktualisiert

ZKB setzt Rekordjagd fort

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres deutlich mehr verdient. Der Bruttogewinn beträgt 647 Mio. Franken.

«Damit liegen wir um 30 Prozent über den 498 Mio. Fr. des Vorjahres», gab ZKB-Chef Hans Vögeli am Freitag vor den Medien in Zürich bekannt.

Die ZKB segelt laut Vögeli auf Erfolgskurs. Für das Gesamtjahr könnte die ZKB sogar den Rekordgewinn von 2004 übertreffen. Sie erwartet einen Gewinn in der Grössenordnung des Vorjahres (695 Mio. Fr.) - oder «wenn es ganz gut läuft vielleicht sogar einen Tick darüber», sagte Vögeli.

(sda)

Deine Meinung