Aktualisiert 06.12.2014 19:35

Ligue 1

Zlatan dreht die Partie gegen Nantes

Am 17. Spieltag gastiert Nantes beim Favoriten aus Paris. Nach einem Rückstand bringt Zlatan Ibrahimovic die Welt für die eigenen Fans wieder in Ordnung.

1 / 3
Samstag, 6. Dezember 2014, 17. SpieltagZunächst liegt Paris zuhause 0:1 zurück.

Samstag, 6. Dezember 2014, 17. SpieltagZunächst liegt Paris zuhause 0:1 zurück.

AFP/Franck Fife
Doch dafür gibts ja Zlatan Ibrahimovic (r.). Dieser trifft zum Ausgleich.

Doch dafür gibts ja Zlatan Ibrahimovic (r.). Dieser trifft zum Ausgleich.

Keystone/AP/Remy de la Mauviniere
Und sichert mit seinem zweiten Treffer Paris den Sieg.

Und sichert mit seinem zweiten Treffer Paris den Sieg.

AFP/Franck Fife

Mit einem Doppelpack schiesst Zlatan Ibrahimovic Meister Paris St-Germain zumindest bis zum Sonntag wieder an die Spitze der Ligue 1.

Der schwedische Stürmerstar sorgte mit zwei Toren für die Wende beim 2:1-Heimsieg über Nantes. Nach dem frühen Rückstand durch Alejandro Bedoya (8.) war Ibrahimovic nach einem Konter in der 34. Minute und mit einem Freistoss in der 48. Minute erfolgreich. Es waren seine Saisontore sieben und acht. Der Titelhalter zelebrierte nicht nur den Vorstoss an die Spitze, sondern auch den 1000. Sieg der Klubgeschichte in einem Wettbewerbsspiel.

Olympique Marseille kann am Sonntag mit einem Sieg gegen Metz wieder an Paris St-Germain vorbeiziehen. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.