St. Gallen: Zocken unter freiem Himmel
Aktualisiert

St. GallenZocken unter freiem Himmel

Ein Pokerspiel der anderen Art findet nächste Woche in St. Gallen statt: «Bei der AFG-Arena kann erstmals unter freiem Himmel gezockt werden», sagt Jonas Mazenauer, Initiant des Turniers und Chef der Arena-Matchbar.

von
oli

Bis zu 100 Personen können am Turnier teilnehmen. Im Gegensatz zu den sonst eher steifen Pokeranlässen stehe an diesem Turnier der Spass und die Festlaune im Vordergrund, verspricht Mazenauer. Natürlich gibt es beim Openair-Poker auch einen Gewinn-Pot: «Insgesamt stehen rund 12  000 Franken Preisgeld bereit», so Mazenauer. Für das Turnier am 30. August haben sich bis jetzt 30 Teilnehmer eingeschrieben. (oli/20 Minuten)

Deine Meinung