Aktualisiert 07.10.2014 09:41

TV-BeitragZu Besuch in Mike Shivas magischer Welt

Egal ob vom Beruf oder Auftreten her: Mike Shiva ist kein gewöhnlicher Mann. Der Hellseher und Kartenleger gewährte im Fernsehen einen Blick in seinen Alltag.

von
Katinka Templeton

Darauf hat man gewartet: Gestern zeigte der Privatsender 3+ einen intimen Einblick in die Welt des Hellsehers und Kartenlegers Mike Shiva (50). Und so grossartig, wie das klingt, war die Sendung auch: Mike Shiva beim Schminken, im Fitnessstudio (zum Sport kam es dann aber nicht), beim Schönheitsdoktor («Ich hätte ja so gern Hollywood-Lippen») oder beim Glätten der gerüschten Bettwäsche. Er zeigte alles.

Auch seinen Hundesitter Florian, an dem der Hellseher scheinbar einen Narren gefressen hat. Ob die beiden ein Paar seien, wollte die TV-Crew wissen: «Das müssen wir uns noch überlegen», kicherte Shiva in die Kamera, während der Aufpasser von Pudel Chocolat an Schockstarre zu leiden schien, bis beide in nervöses Gelächter ausbrachen.

Nicht nur im Alltag, man sah Mike Shiva auch bei der Arbeit: Ex-Bachelor Vujo Gavric liess sich seine Zukunft voraussagen. Wer auch sonst. Das Fazit des Hellsehers: «Vujo muss ein bisschen zurückschalten.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.