Morgens oder Abends duschen? Das rät der Hautarzt
Schnell unter die Dusche – doch eignet sich der Morgen oder der Abend dafür besser?

Schnell unter die Dusche – doch eignet sich der Morgen oder der Abend dafür besser?

Unsplash/billiebodybrand
Publiziert

Morgens oder abends?Zu dieser Tageszeit solltest du duschen

Die Menschheit teilt sich in zwei Lager: die Morgen-Duscher und die Abend-Duscher. Beide halten ihre Variante für die bessere. Ein Experte verrät, wer recht hat.

von
Malin Mueller

Am Abend muss der Dreck vom Tag runter, damit man schön sauber unter die Laken kann, logisch. Morgens sollte dafür der Schlaf und der Schweiss abgewaschen werden, der sich über Nacht angesammelt hat. Man will den Tag ja schliesslich frisch beginnen… also was jetzt?

Die Frage, ob die morgendliche oder abendliche Dusche mehr Sinn ergibt, beschäftigt die Menschheit schon lange. Höchste Zeit, der Diskussion ein Ende zu setzen und jemanden zu Wort kommen zu lassen, der weiss, wovon er spricht. Malte Schmelter, Hautarzt bei der Skinmed Klinik in Lenzburg, klärt auf.

Malte Schmelter ist Hautarzt bei der Skinmed Klinik in Lenzburg.

Malte Schmelter ist Hautarzt bei der Skinmed Klinik in Lenzburg.

Skinmed

Wann ergibt die Dusche mehr Sinn?

Ob man früh oder spät unter die Dusche springt, ist meist einfach Geschmacksache. Es gibt aber Ausnahmen: «Wer in der Nacht viel schwitzt, sollte mit der Dusche bis am Morgen warten, andernfalls kann es zu kleinen Pickeln am Körper kommen», rät der Experte. «In den Zonen, in denen besonders viel Schweiss entsteht, etwa im Brustbereich, in der T-Zone im Gesicht sowie am Kinn, bildet sich viel Talg und es kommt zu einer Bakterienbesiedlung. So können Ekzeme entstehen. Mit einer kurzen Dusche am Morgen kann man dem vorbeugen.»

Es gibt aber auch gute Argumente, die eher für den Abend sprechen: «Wer einen körperlich anstrengenden Job hat oder in seiner Freizeit viel Sport macht, sollte die Reinigung besser auf den Abend legen.» Und dann wäre da natürlich noch die Sache mit der Wärme. Malte Schmelter sagt: «Das warme Wasser beruhigt und fährt den Kreislauf herunter. So schlafen wir besser ein.» Morgen-Duscher wissen: Umgekehrt funktioniert diese Methode auch mit kühlerem Wasser am Morgen.

Doppelt hält besser – oder?

Vorteile hat also sowohl die abendliche wie auch die morgendliche Dusche. Wäre es da nicht sinnvoll, einfach zweimal am Tag nass zu werden? «Das kann in einigen Fällen ein Kompromiss sein – richtig happy bin ich mit dem als Hautarzt aber nicht», so Schmelter. Schliesslich trockne Wasser die Haut aus. Zu häufiges Duschen wird zudem auch für den natürlichen Schutzfilm der Haut zum Problem. «Wer mehrmals am Tag duschen möchte, sollte die Duschzeit unbedingt auf wenige Minuten beschränken, ein pH-Hautneutrales Duschgel nutzen und am besten in einem der Duschgänge ganz darauf verzichten und lediglich Wasser nutzen.»

Giphy

Lange und warme Duschen schaden

Bei der Duschfrequenz spielt übrigens auch die Jahreszeit eine Rolle. «Grundsätzlich gilt: Je kälter es wird, desto angreifbarer ist die Haut», weiss der Experte. «In der kalten Jahreszeit wird weniger Talg produziert, der eigentlich als natürlicher Hautschutz fungiert.»

Wer dazu dann noch lang und warm dusche, provoziere, dass die Haut austrocknet. Kurze Duschzeiten und ausgiebiges Eincremen seien deswegen im Winter besonders wichtig. «Im Sommer produziert der Körper durch die steigenden Temperaturen mehr Schweiss und Talg, wodurch auch der Schutz besser wird. Wer dann einmal mehr duscht, kommt in der Regel gut damit durch.»

Wann springst du am liebsten unter die Dusche? Diskutiere mit!

Hol dir den Lifestyle-Push!

Dich interessieren die schönen Dinge des Lebens? Mit dem Lifestyle-Push verpasst du nichts mehr rund um Reisen, Mode und Beauty. Dazu gibts Updates über die neusten Trends aus Food, Wohnen sowie Fitness und Gesundheit.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «Lifestyle» an – schon läufts.

Deine Meinung

32 Kommentare