Zu dumm zum Stehlen
Aktualisiert

Zu dumm zum Stehlen

Diebe sollten die Wahl ihres Beuteguts gründlich bedenken: Eine Bande im US-Bundesstaat New York liess bei einem Einbruch in ein Lagerhaus ausgerechnet 14 satellitengesteuerte GPS-Ortungssysteme mitgehen.

Der Polizei machte sie dadurch die Arbeit leicht. Wie diese in der Ortschaft Babylon am Montag mitteilte, stellten die Beamten nach dem Einbruch kurzerhand per Fernbedienung die Peilsender an und wurden so bequem zum Versteck der Übeltäter geleitet.

Drei Verdächtige seien festgenommen worden. Offenbar hatten sie geglaubt, Mobiltelefone gestohlen zu haben. Auf die Festgenommenen wartet nun eine Anklage.

(sda)

Deine Meinung