Zu schnell unterwegs – Auto landete auf dem Dach
Aktualisiert

Zu schnell unterwegs – Auto landete auf dem Dach

Ein 21-jähriger Autofahrer fuhr gestern viel zu schnell in Richtung Deitingen. In einer S-Kurve vor dem Dorfeingang verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug: Er kam nach links von der Fahrbahn ab, und das Auto überschlug sich am angrenzenden Grasbord. Dann wurde es zurückgeschleudert und blieb schliesslich auf dem Dach gleich neben der Fahrbahn liegen.

Glück im Unglück: Der junge Mann kam mit dem Schrecken davon.

Deine Meinung