Helvetic Airways: Zürcher Fokker hob in Bern ab
Aktualisiert

Helvetic AirwaysZürcher Fokker hob in Bern ab

Angekündigt hatte es Helvetic Airways schon lange, am Samstag startete nun ihr erster Flieger ab dem Belpmoos.

Bis Ende Oktober fliegt Helvetic Airways ab Bern-Belp Ferienziele an. Foto: alpar ag

Bis Ende Oktober fliegt Helvetic Airways ab Bern-Belp Ferienziele an. Foto: alpar ag

Das Ziel der Fokker 100 war Reus an der spanischen Costa Dorada. Der Flieger der Zürcher Airline wird bis Ende Oktober am Flughafen Bern-Belp stationiert sein und verschiedene Feriendestinationen ansteuern. Unter anderem im Angebot für verschiedene Reiseveranstalter sind Flüge an Badeorte rund ums Mittelmeer. (20 Minuten)

Deine Meinung