890’000 Franken - Zürcher Kantonspolizei erhält 190 neue Taser
Publiziert

890’000 FrankenZürcher Kantonspolizei erhält 190 neue Taser

Die Taser der Kantonspolizei Zürich werden ersetzt. Die neuen Geräte sollen grösstenteils noch dieses Jahr geliefert werden.

von
Alina Müller
1 / 3
Das ist der zehn Jahre alte Taser, der nun ersetzt wird.

Das ist der zehn Jahre alte Taser, der nun ersetzt wird.

Kantonspolizei Zürich
Die Beschaffung der neuen Geräte kostet 890’000 Franken.

Die Beschaffung der neuen Geräte kostet 890’000 Franken.

Kantonspolizei Zürich
Destabilisierungsgeräte dürften nur von ausgebildeten Korpsmitglieder mitgeführt und angewendet werden. 

Destabilisierungsgeräte dürften nur von ausgebildeten Korpsmitglieder mitgeführt und angewendet werden.

20min/Marco Zangger

Darum gehts

  • Die Kantonspolizei Zürich bekommt für 890’000 Franken insgesamt 190 neue Taser.

  • Die neuen Geräte sollen grösstenteils noch dieses Jahr geliefert werden.

Die Kantonspolizei Zürich erhält neue Taser. Derzeit sind 171 Geräte im Einsatz. Das Modell ist zehn Jahre alt und ein Ersatz sei nötig. Deshalb werden nun für 890’000 Franken insgesamt 190 neue Geräte angeschafft, wie die kantonale Sicherheitsdirektion am Dienstag mitteilt. 170 der neuen Taser sollen noch dieses Jahr geliefert werden. 20 weitere Geräte werden bis 2026 beschafft.

«Wir unternehmen alles, damit unsere Polizistinnen und Polizisten im Dienste der Sicherheit und zum Schutz der Bevölkerung im Kanton auf moderne Einsatzmittel zählen können», lässt sich SP-Regierungsrat Mario Fehr zitieren. Das neue Modell entspreche der Empfehlung der Konferenz der Kantonalen Polizeikommandanten der Schweiz.

Destabilisierungsgeräte dürften nur von ausgebildeten Korpsmitglieder mitgeführt und angewendet werden, wie es in einer Mitteilung heisst. «Mit dem Einsatz eines Tasers können gefährliche Situationen schnell unter Kontrolle gebracht werden – und das sogar ohne schwerwiegende Verletzungen auszulösen.» Im Jahr 2020 hat die Kantonspolizei den Taser einmal eingesetzt und in 14 weiteren Fällen die Lage mit einer Androhung beruhigt.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

50 Kommentare