Aktualisiert

Auf AbwegenZürcher Oldtimertram beim Römerhof entgleist

Alter schützt vor Torheit nicht: Ein Zürcher Oldtimertram ist beim Römerhof aus den Schienen gesprungen.

Das Party-Tram der VBZ aus dem Jahr 1931 blockiert die Gleise am Römerhof. (Bild: Leser-Reporter)

Das Party-Tram der VBZ aus dem Jahr 1931 blockiert die Gleise am Römerhof. (Bild: Leser-Reporter)

Verletzt wurde nach Angaben der Zürcher Verkehrsbetriebe (VBZ) niemand. Ein Wagen entgleiste am Freitagabend um 17.25 Uhr bei einer Weiche.

Zwischen Kunsthaus und Römerhof kamen für die Trams der betroffenen Linien Ersatzbusse zum Einsatz.

(sda)

So werden Sie Leser-Reporter

MMS mit dem Stichwort REPORTER und Ihrem Text an die Nummer 2020, Orange-Kunden an die Nummer 079 375 87 39 (70 Rappen pro MMS). Oder mailen Sie es an .

Auch via iPhone und Web-Upload können Sie die Beiträge schicken. Wie es geht, erfahren Sie .

Für einen Abdruck in der Zeitung erhalten Sie bis zu 100 CHF.

Deine Meinung